Wandern mit Hund in Österreich

Für Deinen Hund

Urlaubsideen mit Hund

Ferienunterkunft

Um nach einer Ferienunterkunft mit Hund zu filtern, deaktiviere bitte zuerst Deine Auswahl im Filter Urlaubsidee.

Wandern mit Hund - Bundesländer in Österreich

Europa

Ferienwohnung Wanderlust

Hundeparadies am Fuße des Kitzsteinhorns

Wo Urlaub noch Erholung ist und Hunde erwünscht sind! Wandern und Bergsteigen inmitten der beeindruckenden Bergkulisse des Nationalparks Hohe Tauern ist erholsam und hinterlässt unvergessliche Eindrücke. www.kaprun-ferienwohnung.com
Appartementhaus, Ferienwohnung
Eingezäunter Garten
Badesee direkt am Haus
Unzählige Wanderwege direkt am Haus
Kein Autoverkehr
Hunde herzlichst erwünscht
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 155

Seehaus Verena direkt am See

Hauseigener Badesteg, Badespaß im Trinkwasser, auch für Hunde!

Pure Erholung im Naturpark Weissensee! In ruhiger Lage, nur wenige Meter vom See entfernt, befindet sich das Appartementhaus mit vier modern eingerichteten Appartements und Aussicht auf den wunderschönen See. Bei uns können Sie und Ihr Hund genießen!
Ferienwohnung
Hunde pro Wohneinheit
Preis auf Anfrage

Gasthof Staud´nwirt

Der Hund darf überall hin mit, Bademöglichkeit direkt beim Haus

Schöne Spazier- und Wanderwege vom Gasthof weg führend. Bademöglichkeiten im Grundlsee in einer Entfernung von 1,5 km. Winterwanderwege vom Haus weg.
Campingplatz, Gasthof, Zimmer
Hunde sind willkommene Gäste
Spazier-und Wanderwege
Badmöglichkeit mit Hund
Tochter ist Hundebesitzerin
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

FeWo im Haus “RehSprung”

Komplett ausgestattete Ferienwohnung für 4 Personen, mit großzügigem Garten

Ebenerdige Ferienwohnung mit großem Garten, Terrasse und umlaufenedem Balkon. Genug Platz für 4 Personen. Zwei Schlafzimmer, ein Badezimmer, eine Gästetoilette, großes Wohn-Eßzimmer mit Durchgang in die Küche.
Ferienwohnung
Großer Garten für Spaß und Spiel
Viel Natur rundum
Ideal im Sommer und im Winter
Die Krimmler Wasserfälle
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 70

Ferienhaus Unger

Mit Hund mitten in der Natur die Ruhe genießen. Eingezäunter Garten.

Eingebettet in eine wunderschöne Kulturlandschaft, die Weinberge vor dem Fenster, liegt dieses bezaubernde Ferienhaus, in dem Hunde herzlich willkommen sind! Der Garten des Ferienhauses ist eingezäunt, Spazierwege und ein Radweg führen am Haus vorbei
Ferienhaus, Landhaus
eingezäunter Garten
Hunde dürfen frei laufen
Teich zum Schwimmen in der Nähe
kein Kfz-Verkehr
Gartendusche auch für Hunde
Hunde pro Wohneinheit 4
ab 85

Romantik Seehotel Jägerwirt

Familienromantik am Turracher See mit direktem Seezugang für Hunde!

Das Romantikhotel Seehotel Jägerwirt liegt auf 1.763 Metern Seehöhe auf der Sonnenseite des Turracher Sees, an der Grenze Kärnten und Steiermark, inmitten der schönen Nockberge, die Sommer wie Winter einladen. Badespaß im Bergsee vor der Haustür!
Hotel, Zimmer
Begrüßungsleckerli an der Rezeption
Eigener Hundebereich im Restaurant
Hundepackage am Hummer
Hundewaschplatz vor dem Hotel
Bademöglichkeit direkt vor dem Hotel
Hunde pro Wohneinheit 5+
Preis auf Anfrage

Appartements Gschwandtner

Urlaub mit Hund 8 Gehminuten vom Zeller See und nahe der Skipiste.

Willkommen im hundefreudlichen Appartement Gschwandtner, das nur 2 km von der Altstadt von Zell am See und 8 Gehminuten vom Zeller See entfernt liegt. Genießen Sie Wandern und Skifahren auf der nahen Schmittenhöhe. Badespaß, auch für Hunde, im See!
Appartementhaus, Ferienwohnung
7 min zum See - Badespaß für Hunde!
Die Skipiste in der Nähe
Wanderparadies SalzburgerLand
Panoramablick von der Wohnung aus
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Marktlalm Almhüttendorf Turracher Höhe

Mit dem Hund die idylische Natur der Turracher Höhe erleben

Die MarktlAlm, das Almhüttendorf Turracher Höhe ist das ideale Urlaubs-Zuhause für Hundebesitzer mit weitläufigen Almen und Seen, perfekt für jede Jahreszeit. 36 Almhütten, Chalets und Lodges für bis zu 14 Personen erwarten Sie!
Berghütte, Chalet, Feriendorf bzw. Ferienpark, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hüttendorf
Hüttendorf mit 60 ha eigener Alm
Hundeparcours
Perfekte Wanderwege
Direkt an der Skipiste
Allergenarme Höhenluft auf 1.800m
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Thermenhotel Stoiser

Bade- & SaunaReich, Liegewiese, Zimmer/Gartenzuga

Wir, Familie Stoiser, alle Mitarbeiter und unser Haushund June heißen Sie recht herzlich willkommen. Unser Ziel ist es, Ihnen und Ihrem Vierbeiner einen unvergessliche Thermenurlaub zu bereiten. Auf der Liegewiese darf Ihr Hund gern dabei sein.
Hotel, Zimmer
Zimmer mit Gartenausgang
Wald in unmittelbarer Nähe
Viel Natur und Grün
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Erlebnis-Hotel-Appartements Pirker

Natur pur & Badespass für Hunde. Im nahen Aichwaldsee & vielen anderen Seen

Ein gemütliches Ambiente für Ihren perfekten Urlaub mit Ihrem Hund im Süden Österreichs bietet unser Erlebnis-Hotel in Kärnten. Neu adaptierte Appartements und neue, chice Hotelzimmer mit bester Ausstattung. Badespaß für Hunde im nahen Aichwaldsee.
Ferienwohnung, Hotel, Zimmer
Eingezäunter Hundegarten
Hundeparcour vor dem Hotel
große Hunde-Spielwiese (Frühling+Herbst)
große Wiesenflächen in Hotelnähe
Baden, Baden, Baden in Hotelnähe
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Wandern mit Hund in Österreich - Vielseitiger geht es nicht!

  • In Österreich stehen Dir und Deinem Hund für Euren Wanderspass einfach alle Möglichkeiten offen.
  • Leichte Wanderungen um einen der vielen schönen Seen, über sanfte Hügel und saftige Wiesen, durch duftende Wälder, idyllischen Weinberge oder farbenfrohe Obstgärten.
  • Anspruchsvollere Wanderungen und Touren in reinster Bergluft über sonnige Almen vorbei an Bergseen bis in bergige Gipfelhöhen.
  • Einkehren in hundefreundlichen Alm- und Berghütten, in die Buschenschank und beim Heurigen.
  • Die besten Tipps für Deinen Wander-Urlaub in Österreich verraten Dir gerne unsere hundefreundlichen GastgeberInnen!

Wir haben für Dich die aktuellen Einreisebestimmungen mit Hund in Österreich recherchiert. Das brauchst Du für Deinen Urlaub mit Hund in Österreich bzw. für die Einreise und Durchreise mit Hund in Österreich:

  • einen EU-Heimtierausweis und eine Mikrochip-Kennzeichnung
  • eine gültige Tollwutimpfung  (mindestens 21 Tage alt)
  • Welpen unter 12 Wochen bzw. Welpen zwischen 12 und 16 Wochen, die eine Tollwutimpfung erhalten haben, aber noch nicht die vorgeschriebenen 21 Tage zum Erreichen des Impfschutzes erfüllen: Zusätzlich zum Pet-Pass und zum Microchip brauchst Du die Erklärung eines von der Behörde zugelassenen Tierarztes, in der bestätigt wird, dass das Jungtier vorher nur an seinem Geburtsort gehalten wurde (Tollwutunbedenklichkeitsbestätigung).  Ebenso ist die Einreise gestattet, wenn das Tier von seiner Mutter, von der es noch abhängig ist, begleitet wird (und die alle Anforderungen zur Einreise erfüllt).
  • Beachte bitte immer auch die allgemeinen Einreisebestimmungen für Hunde innerhalb Europas bzw. den EU-Ländern

Wandern mit Hund im Wanderparadies Österreich

Österreich ist das reinste Wanderparadies. Wandern mit Hund in Österreich, das sind Tausende von Kilometern markierte Wander- und Bergwege, 24.000 km alleine in Tirol.

Wir haben uns für Deinen Wander-Urlaub mit Hund Gedanken gemacht -

  1. Von gemütlich...
  2. ... bis herausfordernd
  3. Einkehren gehört dazu!
  4. Detaillierte Ausflugstipps mit Hund für jede Region
  5. Unsere GastgeberInnen - Deine Vor-Ort-Experten
  6. Gut vorbereitet: Praktisches zum Wandern mit Hund

1. Von gemütlich...

Bei einem Urlaub mit Hund in Österreich kannst Du mit Deinem Vierbeiner auf der einen Seite leichte, sehr abwechslungsreiche Wanderungen und Spaziergänge in der Ebene unternehmen.

Etwa um einen der vielen schönen Seen in Kärnten oder im Salzkammergut, über die sanften Hügel und saftigen Wiesen Oberösterreichs, durch die duftende Wälder der Wiener Hausberge, die idyllischen Weinberge der Steiermark oder durch die farbenfrohen Obstgärten des Burgenlands.

2. ... bis herausfordernd

Auf der anderen Seite warten auf Dich und Deinen Vierbeiner beim Wandern mit Hund in Österreich anspruchsvolle Touren in reinster Bergluft, etwa in Tirol, Vorarlberg, Salzburg, Kärnten oder der Steiermark.

Über sonnige Almen vorbei an Bergseen bis in bergige Gipfelhöhen.

3. Einkehren gehört dazu!

Unbedingt musst Du dabei auf eine Brotzeit in eine der zahlreichen Berghütten einkehren, wo dann meist nicht nur gleich der Radler oder das Schiwasser für Dich am Tisch stehen, sondern auch die Wasserschüssel für Deine Fellnase darunter.

Und bist Du in der Ebene im Osten Österreichs unterwegs, so ist eine Einkehr bei der Buschenschank bzw. dem Heurigen Pflicht, inklusive Schmankerln und ein Achterl Österreichischer Wein oder ein Glas Sturm.

4. Detaillierte Ausflugs-Tipps mit Hund für jede Region

Alle unsere hundefreundlichen Ausflugstipps im Detail findest Du, wenn Du bei den einzelnen Bundesländern die Urlaubsidee “Wandern mit Hund” im Filter wählst.

Wandern mit Hund im Burgenland
Wandern mit Hund in Kärnten
Wandern mit Hund in Niederösterreich
Wandern mit Hund in Oberösterreich
Wandern mit Hund in Salzburg
Wandern mit Hund in der Steiermark
Wandern mit Hund in Tirol
Wandern mit Hund in Vorarlberg
Wandern mit Hund in Wien

5. Unsere GastgeberInnen - Deine Vor-Ort-Experten!

Natürlich ist aber vor allem derjenige Experte für seine Region, der in ihr lebt. Wir halten unsere GastgeberInnen dazu an, immer auf dem Laufenden zu sein, was Urlaubsaktivitäten mit Hund betrifft. Viele unserer GastgeberInnen sind selbst Hundehalter, und daher immer gut informiert.

Von ihnen bekommst Du die besten Geheimtipps!

Viele unserer hundefreundlichen GastgeberInnen bieten auch organisierte Wanderungen und andere gemeinsame Aktivitäten an.

6. Gut vorbereitet: Praktische Tipps

Wir haben für Dich auch praktische Tipps & Tricks zum Thema Spazieren & Wandern mit Hund zusammengestellt.

Wir wünschen Dir einen wunderschönen Wander-Urlaub mit Hund in Österreich!

Jetzt 137 Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels anzeigen...

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund

Erfahrungen Wandern mit Hund in Österreich

“Eine Bitte hab ich an alle Wander-Urlauber unter Euch. Wenn Du mit Deinem Hund im Almgebiet unterwegs bist und ihr Kühen, Pferden, Schafen und Ziegen begegnet, dann leine Deine Fellnase bitte aus Rücksicht auf das Weidevieh an. Die Tiere sollen sich nicht durch uns Wanderer mit Hund bedroht fühlen. Das gleiche gilt natürlich für die Wildtiere im Wald. Hochstände und Futterkrippen geben Hinweis darauf, dass hier Wild lebt. Eine lange Laufleine oder eine Joggingleine, die Du Dir bequem um die Hüften binden kannst, gibt Deinem Hund trotzdem genügend Freiraum und Spielraum zum Schnüffeln und Entdecken.” Gabriela Golob

Ferienunterkunft vermieten?

Sie haben eine hundefreundliche Ferienunterkunft? Schön! Jetzt in 3 einfachen Schritten erfolgreich inserieren.
Jetzt Ferienunterkunft vermieten