Urlaub mit Hund in Italien

Für Deinen Hund

Urlaubsideen mit Hund

Ferienunterkunft

Dein Urlaubszuhause - Regionen in Italien

Podere Sabaudia

Toskana mit Tieren im Podere Sabaudia, Natur und Kultur nah zum Meer

Ihre helle Ferienwohnung im Bauernhaus in der Toskana, alleinstehend im Naturpark, mit großem eingezäuntem Garten. Nahe zum Meer und ideal zum Besuch der toskanischen Städte. Bei uns gibt es auf Wunsch Insidertipps, Vorschläge für Touren...
Bauernhof, Ferienwohnung
Strandvergnügen mit und für den Hund
Tierärztin im Haus
Deutschsprachige, landeskundige Tips
Begleitung zum harmonischen Miteinander
Natur, Kultur, Relax zusammen mit Hund
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 100

Hotel Sonja

Alles für den Hund bei Familie Oberschmied in Südtirol, inkl. Schwimmteich

In unserem Hundehotel Sonja in Steinhaus wird Ihr Hund so verwöhnt, wie es sich im Urlaub gehört. Genießen Sie die gemeinsame Zeit bei langen Spaziergängen rund um unser Haus im schönen Südtiroler Ahrntal.
Hotel, Zimmer
Speisesaal mit Hund
Schwimmteich im Garten
hundefreundliche Zimmer
1. Hundehotel im Pustertal
großer eingezäunter Garten
Hunde pro Wohneinheit 4
Preis auf Anfrage

Ca Agostino Bed und Breakfast

Mitten im Geheimtipp Marken bei liebenswürdigem Gastgeber, auch Abendessen

Genießen Sie mit Ihrem Hund diese schöne, abwechslungsreiche Hügellandschaft zwischen Adria und Apennin. In der näheren Umgebung hauptsächlich Felder, Weideland und Wald, durchzogen mit Sträßchen und Feldwegen. 1-2 gemütliche Zimmer zum Wohlfühlen...
Bed & Breakfast, Zimmer
Einfach selbstverständlich hier sein.
Ein Tier und Mensch liebender Gastgeber
Eingezäunter Garten.
Hundeschüsseln und Näpfe zum Ausleihen.
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 50

Villa Rana

Freistehende Villa in idyllischer Alleinlage in Meernähe mit kleinem Pool

Willkommen in der Villa Rana in idyllischer Alleinlage mitten im Grünen mit kleinem Pool. Der 8.000 m2 große Garten ist eingezäunt, und so genießt Ihr Hund Freiheit und Sie Entspannung! Liebevoll renoviert, eingerichtet & ausgestattet. Hundestrände..
Ferienhaus, Villa
8.000 m2 eingezäunter Garten
Verschiedene Hundestrände
Hundeschüsseln zum Ausborgen
Auch mehrere Hunde auf Anfrage erlaubt
Hunde pro Wohneinheit 5+
ab 120

Casa dei Tigli

Landhaus in Panorama-Traumlage mit großem eingezäunten Garten

Das sehr geschmack- und liebevoll eingerichtete Landhaus für 5 Personen bietet einen weitem Blick ins Cesano-Tal. Der komplett eingezäunte Garten lädt zum Entspannen ein. Viel Sonne, aber auch angenehm schattige Plätze unter den alten Linden...
Bauernhof, Ferienhaus, Landhaus
Badespaß für Hunde: Flüsse & die Adria
Ganz privat mit Pool
Ruhe & Entspannung, eingezäunter Garten
die schönsten Strände der Adria
mit Liebe zum Detail restauriert
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Ferienanlagen Il Ruscello & La Corte

Hunde und Familienfreundliche Anlage im Grünen, nur wenige Km vom Gardasee

Unsere Hunde und Familienfreundlichen Ferienanlagen Il Ruscello & La Corte befinden sich am Ortsrand von Manerba in ruhiger Lage, nur wenige Minuten vom Gardasee entfernt.
Appartementhaus, Ferienwohnung, Urlaubsresort
Ruhige Lage und viel Gruen
Gardasee + Hundestrand in der Naehe
Broetchenservice
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Casa Vecchio Mulino

idyllisches Ferienhaus, nur 500 m vom Gardasee entfernt. Hundestrand.

idyllisches Ferienhaus in kleiner Residence, umgeben von einem großen Gemeinschaftsgarten mit Palmen und Oleanderbäumen mit großem Salzwasserpool und privatem Garten, unmittelbarer Seenähe
Ferienhaus
einziger Hundestrand in der Nähe
Spaziergang an der Strandpromenade
ausgedehnte Spaziergänge im Hinterland
eingezäunter Garten
Hunde pro Wohneinheit 1
ab 91

Campo di Carlo

Antikes restauriertes Landguthotel mit Panoramapool, 17 km zum Meer & Hunde

Wir heißen Sie und Ihre(n) Hund(e) Willkommen im Landgut Campo di Carlo, ein antikes komplett restauriertes Agriturismo in Naturstein, eingebettet in die grünen Hügel der Toskananischen Etruskerküste, umgeben von einem großen Park & mit Panorampool.
Bauernhof, Bed & Breakfast, Hotel, Zimmer
Urlaub in der Natur
Nahe Meer
Ruhe
Garten
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 92

Ferienhaus La Bella Vanessa am Comer See

Ferienhaus mit eingezäuntem Garten. Nur ein paar Schritte zum See

Nur 300 m vom See oberhalb der Bucht erwartet Sie in schöner Hanglage das Ferienhaus Vanessa mit großem eingezäunten Garten, Terrasse mit Gartenmöbeln und Sonnenliegen. Zur Bucht Piona sind es nur ein paar Schritte. Hunde sind gern gesehene Gäste.
Ferienhaus, Landhaus
Badestrand & Bucht mit Hund in 5 min.
Urlaub mit Hund am See, Bootfahren
Entspannter Urlaub, Garten eingezäunt
Spazieren und Wandern mit Hund
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Villa Sogni am See

Ferienvilla mit eingezäuntem Garten und Privatpool. 600m bis zum Comer See

Traumhafte, freistehende Ferienvilla mit privatem Pool und eingezäuntem Garten. Für die ganze Familie bis zu 8 Personen sehr gut geeignet. Baden gemeinsam mit dem Hund im See in Fußnähe. Ausflüge, Spaziergänge und Wanderungen direkt ab Haus!
Ferienhaus, Villa
Baden mit Hund in 15 min.
Bootfahren mit Hund
Wandern mit Hund
Spaziergänge mit Hund
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 150

Highlights Urlaub mit Hund in Italien

  • Bella Italia ist von Nord bis Süd und Ost bis West unglaublich vielfältig
  • Je nach Region und Reisezeit kannst Du mit Deinem Hund Baden im Meer oder See, Wandern, Radfahren bis hin zu Schneeschuhwandern oder Schifahren
  • Die besten Tipps für Deinen Urlaub mit Hund in Italien und für die jeweilige Region verraten Dir unsere hundefreundlichen GastgeberInnen gerne vor Ort

Wir haben für Dich die aktuellen Einreisebestimmungen mit Hund in Italien recherchiert. Das brauchst Du für Deinen Urlaub mit Hund in Italien bzw. für die Einreise und Durchreise mit Deinem Hund in Italien:

  • einen EU-Heimtierausweis und Mikrochip-Kennzeichnung
  • eine gültige Tollwutimpfung (mindestens 21 Tage alt)
  • Italien behält sich vor, die Einreise von Jungtieren bis zu 12 Wochen bis auf weiteres zu untersagen. Welpen dürfen erst ab einem Alter von 15 Wochen und mit gültiger Tollwutimpfung einreisen.
  • Beachte bitte immer auch die allgemeinen Einreisebestimmungen für Hunde innerhalb Europas bzw. den EU-Ländern

Ferienunterkunft zu vermieten?

  • Erreichen Sie Urlauber mit Hund dort wo diese Sie suchen
  • Lasten Sie Ihre Nebensaison aus
  • Finden Sie heraus wie hunde-urlaub.net für Sie funktioniert

Ferienunterkünfte zu Hunde-Urlaubsideen in Italien

Ferienunterkünfte in Italien

Ferienwohnung mit Hund Italien Ferienhaus mit Hund Italien Appartementhaus mit Hund Italien Zimmer mit Hund Italien Hotel mit Hund Italien Landhaus mit Hund Italien

Urlaub mit Hund in Italien - La Dolce Vita im Frühling und Herbst

Willst Du Urlaub mit Deinem Hund in Italien machen, so ist das heute schon vielerorts problemlos möglich. Vor allem, wenn Du bei unseren hundefreundlichen GastgeberInnen wohnst, wirst mit Deinem vierbeinigen Begleiter von Nord bis Süd überall einen entspannten Urlaub und La Dolce Vita mit Hund haben.

Denn sie haben die besten Tipps für Dich, was Aktivitäten mit Hund betrifft, wo Hunde an Stränden erlaubt sind, welche eigens ausgezeichneten Hundestrände es in der Umgebung gibt und welche Restaurants hundfreundlich sind.

  1. "Hunde verboten" muss nicht sein!
  2. Urlaub mit Hund in den beliebtesten Regionen Italiens
  3. Unsere GastgeberInnen - Deine Vor-Ort-Experten
  4. Am Schönsten im Frühling und Herbst
  5. Praktisches: Gut vorbereitet mit Hund

1. "Hunde verboten" muss nicht sein!

Früher schmückte in Italien fast jede Lokaltüre ein “Hunde verboten”-Schild, und ein entspannter Urlaub mit Hund war nur als Selbstversorger möglich. Und auch heute ist es noch immer nicht so selbstverständlich wie in Österreich oder Deutschland, dass der Hund im Restaurant dabei ist.

Zum Glück stellt sich Italien langsam aber doch immer mehr auf Urlauber mit Hund ein, die ein immer wichtigere Reisebegleiter werden, und mit Unterstützung unserer hundefreundlichen GastgeberInnen kannst Du Dir sicher sein, immer die richtigen Restaurantadressen parat zu haben.

Ebenso verhält es sich, was das Baden mit Hund in Italien betrifft . Früher war es schier unmöglich, mit Hund überhaupt einen Badestrand zu finden. Verbotsschilder, wo man hinsah. Heute gibt es bereits an einigen Stränden Abschnitte für Urlauber mit Hund und eigens ausgewiesene  Hundestrände (bau beach).

Welche die schönstens sind, das haben unsere GastgeberInnen bereits getestet, und verraten es Dir natürlich gerne!

2. Urlaub mit Hund in den beliebtesten Regionen Italiens

Jede Region Italies hat ihren eigenen Reiz, jede ist anders. Entdecke unsere Tipps & hundefreundlichen GastgeberInnen für 

Ferien mit Hund in der Toskana
Urlaub mit Hund im Piemont
Mit  Hund in Ligurien
Hundeurlaub den Marken
Venetien mit Hund und
Ferien mit Hund in Südtirol 

3. Unsere GastgeberInnen - Deine Vor-Ort-Experten!

Du brauchst Dir also überhaupt keine Gedanken darüber machen, welche Möglichkeiten Du mit Deinem Hund vor Ort hast. Unsere GastgeberInnen verraten Dir gerne ihre besten Geheimtipps damit Italien mit Hund für Dich zu einer wunderbaren Zeit wird. 

Denn natürlich ist derjenige Experte für seine Region, der in ihr lebt. Wir halten unsere GastgeberInnen dazu an, immer auf dem Laufenden zu sein, was Urlaubsaktivitäten mit Hund betrifft. Viele unserer GastgeberInnen sind selbst Hundehalter, und daher immer gut informiert. Von unseren hundefreundlichen GastgeberInnen in Italien bekommst Du daher die besten Geheimtipps!

4. Am schönsten im Frühling und Herbst

Vom Klima her ist es für einen Badeurlaub mit Hund viel besser, den Frühling oder Herbst zu wählen. Denn dann ist es erstens nicht so heiß und zweitens ist weniger los. Das macht es Dir viel leichter, Dich mit Deinem Hund frei zu bewegen und den gemeinsamen Urlaub so richtig zu genießen.

Und in Italien ist es ja auch außerhalb des Sommers warm genug um an den Strand und baden zu gehen. Und Hundeverbotsschilder am Strand gelten im Normalfall auch nur für die Sommerhauptsaison.

Je nach Region und Jahreszeit kannst Du auch Wandern mit Hund in Italien, Reiten mit Hund in Italien, Fahrradfahren mit Hund in Italien, Baden mit Hund in Italien, und sogar Winterurlaub mit Hund in Italien machen.

Du siehst, hundefreundlichen Aktitivitäten sind in Italien kaum Grenzen gesetzt!

5. Praktisches: Gut vorbereitet mit Hund

Leinen- und Maulkorbpflicht sind in Italien in jeder Region bzw. Kommune unterschiedlich geregelt. Am besten ist es, Du hast auf jeden Fall einen Maulkorb im Reisegepäck Deines Hundes.

So bist Du auf der sicheren Seite, falls Du Dich mit öffentlichen Verkehrsmitteln fortbewegen willst oder mit Deiner Fellnase ein öffentliches Gebäude betreten willst.

Da sich Dein Hund in Italien theoretisch mit „Mittelmeerkrankheiten“ wie Leishmaniose, Babesiose oder den gefürchteten Herzwürmern anstecken könnte, solltest Du Dich vor Reiseantritt von Deinem Tierarzt beraten lassen, wie Du dem am besten vorbeugen kannst.

Alle Tipps zum Verreisen mit Deinem Hund findest Du in unserem GRATIS-Ratgeber "7 Checklisten für den stressfreien Hunde-Urlaub"

Wir wünschen Dir La Dolce Vita und einen schönen Urlaub mit Hund in Italien!

Jetzt 53 Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels anzeigen...

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund

Erfahrungen Urlaub mit Hund in Italien

“Generell gilt: In der Nebensaison wird alles lockerer gehandhabt. Wenn weniger los ist, ist man in Bezug auf Hunde überall viel toleranter. Das betrifft den Strand, aber auch Restaurants und die Menschen generell. Daher mein Tipp: Wähle als Reisezeit - vor allem wenn Du Urlaub in einer touristischen Region machen möchtest - besser den Frühling oder Herbst, und Du wirst Dich mit Deinem Hund in Italien pudelwohl fühlen!” - Gabriela Golob

Wohin?