Ferienhaus mit Hund in Deutschland

Für Deinen Hund

Urlaubsideen mit Hund

Um nach einer Urlaubsidee mit Hund zu filtern, deaktiviere bitte zuerst Deine Auswahl im Filter Ferienunterkunft.

Ferienunterkunft

Ferienhäuser mit Hund - Bundesländer in Deutschland

Europa

Zuhause auf Zeit für Sie und Ihren Vierbeiner

200 Meter vom Strand entfernt, schöne Sonnenuntergänge inkl., Adults Only

Luxus in unserem Haus heißt Ruhe, Natur und Entspannung. Urlaub abseits vom Trubel. Das 75m² große gemütlich eingerichtete Ferienhaus, buchbar für 2 Erwachsene "Adults Only" ist nur 200 Meter vom Strand entfernt und bietet wunderbare Sonnenuntergänge
Ferienhaus
Eingezäunter Garten
Ruhig gelegener Strandabschnitt in 200 m
Spaziergänge entlang der Boddenküste
Abseits großer Touristenströme
Entschleunigung, Ruhe, Entspannung
Hunde pro Wohneinheit 1
ab 79
Landal – Banner

Haus Deichsonne, Nordseebrise & Seestern

500-900m von der Nordsee, freistehend für bis zu 6 Personen, Baby + 2 Hunde

Machen Sie Urlaub in einem unserer 3 komfortablen Ferienhäuser in ruhiger Lage, nur 500 bzw. 900m vom Deich entfernt. Eingezäunter Hundespielplatz mit Agility Parcours direkt um die Ecke, ebenso der Hundestrand wo sich ihr Hund austoben kann!
Feriendorf bzw. Ferienpark, Ferienhaus
Hundestrand in 10 min. Fußweg
Hundespielplatz mit Agilityparcours
Ausgedehnte Spaziergänge
Hundefreundliche Restaurants
Dogstations im gesamten Park
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 53

Landal Dwergter Sand

Oldenburger Münsterland, Deutschland

In Landal Dwergter Sand sind Hunde herzlich willkommen. Es gibt spezielle Hunde-Ferienhäuser sowie eine Hundespielwiese mit Parcours und eine Hundedusche im Park.
Feriendorf bzw. Ferienpark, Ferienhaus
Spezielle Hunde-Ferienhäuser
Park Einrichtungen für Hunde
Natur- & Wandergebiet direkt beim Park
Neu: Hundedusche im Park
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Reetdachferienhaus Strandperle

Komplett eingezäunter Garten, direkte Strandlage mit Hundefreilauffläche

Unser großes Reetdachferienhaus Strandperle für 8 Personen mit großem eingezäunten Garten liegt direkt am Sandstrand/ Deich in St. Peter-Ording. Strandlaufen, Wattwanderungen... Hunde gelten bei uns als Familienmitglieder und wohnen kostenlos!
Ferienhaus, Landhaus
800 m² eingezäunter Garten
Hundebett und Näpfe vorhanden
direkte Strandlage, Hundestrand
Mehrhundhalter willkommen!
für Gruppen bis 8 Personen geeignet
Hunde pro Wohneinheit 5+
ab 330

Haus Little Lilly

Luxus auf kleinem Raum

Sie suchen Ruhe & Erholung, sind begeisterte Radfahrer, machen gerne tolle Wandertouren im Sommer oder Herbst, oder lieben einfach die Natur? Dann sind Sie bei uns richtig! Unser Mobilheim steht direkt vorm Nationalpark
Campingplatz, Ferienhaus, Mobile Home
Ganz nah an der Natur
Weniger ist mehr
Den Luxus der Kleinigkeiten genießen
eingezäunter Bereich
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 64

Ferienhaus Luna

Ruhe und Erholung pur, Spaziergänge direkt ab Haus, überdachte Terrasse

Erholung in einem ländlich und ruhig gelegenen Ferienhaus in Rhauderfehn. Genießen Sie voll ausgestattete 125 m² und dazu ein 2000 m² eingezäuntes Grundstück für Ihren Hund.
Ferienhaus, Landhaus
Zaun 1,50m - 2m hoch
2000qm Grundstück zur alleinigen Nutzung
6 Hunde erlaubt, mehr auf Nachfrage
überdachte Terrasse
Kochblock
Hunde pro Wohneinheit 5+
ab 60

Feriengut Bauer

Ihr Ferienholzhaus für Urlaub mit Hund u. Pferd im Bayerischen Wald

In unseren wunderschönen gut ausgestatteten Ferienhäusern mit großem eingezäuntem Garten finden Sie bestimmt IHR Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund (und Pferd) im Bayrischen Wald! Hunde sind bei uns herzlich willkommene Gäste, gerne auch mehrere!
Appartementhaus, Bauernhof, Berghütte, Ferienhaus, Ferienhof, Landgut, Reiterhof
Garten 1,80m hoch eingezäunt.
Großer Garten zum spielen mit dem Hund.
Terrasse zum Grillen
Garten abgeschlosse für sie alleine.
Gartenanlage bepflanzt keine Einsicht in
Hunde pro Wohneinheit 5+
Preis auf Anfrage

Nordsee-Ferienhaus Butjadingen

Direkt am Binnensee mit Seeblick und der Nordseedeich nur 200 m entfernt

Das Nordsee Ferienhaus hat einen direkten Seeblick und liegt am Ufer eines ca. 4,5 ha großen Binnensees. Bis zum Nordseedeich sind es 200 m. Das Haus is hell und freundlich und hat Platz für bis zu 6 Personen. Hunde sind herzlich willkommen!
Blockhaus, Ferienhaus
Direkter Seeblick, direkt am See
Wenige Schritte zum Nordseedeich
Sehr ruhig gelegen
Hunde herzlich willkommen!
Ab Mai 2019 Stück vom Garten eingezäunt
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 64

Ferienhaus Pamp

Zwei schöne Ferienwohnungen, eingezäunter Garten, Sauna, Hundedusche

Landschaftlich reizvoll gelegene Ferienwohnung auf ehemaligem Bauernhof mit eigenem Eingang, drei Schlafzimmern, eingezäuntem Garten, Terrasse, Hundedusche und direktem Zugang zu Spazierwegen. Ideal für Hundehalter, Wanderer, Fahrradfahrer
Appartementhaus, Bauernhof, Ferienhaus, Ferienhof, Ferienwohnung
1200 qm eingezäunter Garten
Beheizte Hundedusche, Trimmtisch
Spazier-/Wanderwege ab Garten
Eigener Eingang, überdachte Terrasse
Sauna mit Ruhe- u. Duschbereich
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 48

Harz-Ferien.haus

500 qm großes und vollständig eingezäuntes Grundstück

Traumhaft gelegenes Ferienhaus in der wildromantischen Bergstadt Wildemann für jede Jahreszeit! Saunahäuschen, Kamin, Boxspringbetten, WLAN, 500 m² umzäuntes Grundstück, Carport, überdachte Terrasse. Hunde sind herzlich willkommen!
Ferienhaus, Ferienhütte
500 m² umzäuntes Grundstück
Harzer Hundewald
Viele Hunde-Badeseen in der Nähe
Unzählige "Gassi-Routen"
"Hundefreundliches" Silvester
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 95

Wir haben für Dich die aktuellen Einreisebestimmungen mit Hund in Deutschland recherchiert. Das brauchst Du für Deinen Urlaub mit Hund in Deutschland bzw. für die Einreise und Durchreise mit Hund in Deutschland:

  • einen EU-Heimtierausweis und Mikrochip-Kennzeichnung
  • eine gültige Tollwutimpfung  (mindestens 21 Tage alt)
  • Die Ein- und Durchreise von Welpen unter 15 Wochen ist verboten. Sie können frühestens im Alter von 15 Wochen ein- bzw. durchreisen (Mindestalter für die Tollwut-Erstimpfung 12 Lebenswochen plus 21 Tage bis zur Ausbildung eines wirksamen Impfschutzes wenn Einreise aus einem gelisteten Drittland).  Es wird unterschieden, ob die Tiere aus einem gelisteten Drittland oder aus einem nicht-gelisteten Drittland stammen. Stammen die Welpen aus einem gelisteten Drittland (etwa Schweiz oder Norwegen), sind frühestens im Alter von 7 Monaten einfuhrfähig (Tollwutimpfung nach 12 Wochen + Blutentnahme 30 Tage nach Impfung + 3 Monate Wartefrist)
  • Für die Einreise bzw. Wiedereinreise aus einem Nicht-EU-Staat muss grundsätzlich eine Dokumentenkontrolle oder Identitätsfeststellung durchgeführt werden. Hierfür muss man den Hund Zoll anmelden.
  • Beachte bitte immer auch die allgemeinen Einreisebestimmungen für Hunde innerhalb der Europäischen Länder

Einfuhrbestimmungen für bestimmte Hunderassen

  • Seit 2001 gibt es in Deutschland das Hundeverbringungs- und -einfuhrbeschränkungsgesetz (HundVerbrEinfG). Danach dürfen bestimmte Hunderassen nicht nach Deutschland eingeführt oder verbracht werden. Das sind Hunde der Rassen Pitbull-Terrier, American Staffordshire-Terrier, Staffordshire-Bullterrier sowie Bullterrier und deren Kreuzungen untereinander oder mit anderen Hunden.
  • Zusätzlich gibt es in einigen Bundesländern noch weitere gelistete Hunderassen sowie deren Kreuzungen, die nicht aus dem Ausland eingeführt oder verbracht werden dürfen.
  • Ausnahmen vom Einfuhrverbot: Zur Vermeidung übermäßiger Beschwernisse für Reisende sind folgende Hunde von dem Einfuhr- und Verbringungsverbot ausgenommen: “Gefährliche” Hunde, die von Personen mitgeführt werden, die sich nicht länger als vier Wochen in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten (Touristenverkehr), “gefährliche” Hunde aus dem in Deutschland zurzeit vorhandenen Bestand, die aus dem Ausland wieder eingeführt oder verbracht werden sowie Behindertenbegleithunde, Blindenhunde etc. Hierbei ist es unbedingt  erforderlich, dass man über die zur Überprüfung der Tiere erforderlichen Papiere verfügt (z.B. Abstammungsnachweis, Impfpass, Wesenstestbescheinigung, sonstige Bescheinigungen des zuständigen Ordnungsamts).

Tipp: Bist Du unsicher bezüglich der Zuordnung von Hunderassen oder brauchst Du Informationen bzw. Hilfe in Bezug auf die erforderlichen Dokumente, dann erkundige Dich vor Antritt Deiner Reise am besten beim zuständigen Ordnungsamt im jeweiligen Bundesland.

Ferienunterkunft zu vermieten?

  • Erreichen Sie Urlauber mit Hund dort wo diese Sie suchen
  • Lasten Sie Ihre Nebensaison aus
  • Finden Sie heraus wie hunde-urlaub.net für Sie funktioniert

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund