Für Deinen Hund

Urlaubsideen mit Hund

Ferienunterkunft

Um nach einer Ferienunterkunft mit Hund zu filtern, deaktiviere bitte zuerst Deine Auswahl im Filter Urlaubsidee.

Radfahren mit Hund - Regionen im Burgenland

Österreich

Hotel Das Eisenberg

Hotel das Eisenberg - Freiheit auf 15 ha idyllische Gartenlandschaft

Unsere charmante Vierstern Residenz zum Leisewerden überrascht die Gäste durch die einmalige Qualität seiner Lage inmitten der weitläufigen, unverfälschten Natur. Die 15 ha große idyllische Gartenlandschaft lädt Sie und Ihren Hund zum Lustwandeln ein
Hotel, Zimmer
15 ha Gartenlandschaft
Hundedusche
Eingezäunter Hundespielplatz
Tockentücher & Gassisäckchen
Hunde im Restaurant erlaubt
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 69

Waumobil Rudi, Wohnmobil mit Hundeausstattung

Stressfreier Urlaub mit Hund. Mehrere Hunde sehr willkommen!

Das Waumobil Rudi bietet Ihnen und Ihrem Hund alles für einen unvergesslichen Urlaub. Es bringt Sie bequem, sicher und komfortabel ans Ziel Ihrer Träume. Hundgerechtes-Wohnmobil-Konzept & hochwertige Ausstattung. Gerne sind mehrere Hunde willkommen!
Campingplatz, Ferienhaus, Mobile Home
Grenzenlose Freiheit mit Ihrem Hund
Mitten im Urlaubsparadies
Gerne Tipps für die besten Ziele mit Hun
Gerne mehrere Hunde!
Hundgerechtes-Wohnmobilkonzept + Komfort
Hunde pro Wohneinheit 5+
ab 110

Dein genussvoller Rad-Urlaub mit Hund im Burgenland

  • Das Burgenland ist ein Radfahrerparadies. Nicht nur der berühmte Neusiedler See-Radweg rund um den größten See Österreichs ist unbedingt eine Fahrt wert, sondern auch die vielen anderen spannenden Themenradwege. Vom Rotweinweg bis zum Thermalradweg.
  • Hier im Burgenland kannst Du ganz wunderbar Genuss-Radeln. Zwischen Apfelbäumen, Erdbeerfeldern und Weingärten, durch idyllische Kellerviertel. Vorbei an Flüssen, Lacken und Seen und hinauf zu Burgen, einfach herrlich!
  • Die besten Tipps für Radfahren mit Hund im Burgenland verraten Dir gerne unsere hundefreundlichen Burgenländischen GastgeberInnen!

Ferienunterkunft zu vermieten?

  • Erreichen Sie Urlauber mit Hund dort wo diese Sie suchen
  • Lasten Sie Ihre Nebensaison aus
  • Finden Sie heraus wie hunde-urlaub.net für Sie funktioniert

Radfahren im Burgenland durch Weinberge & vorbei an Seen.

Bist Du RadfahrerIn? Dann wirst Du begeistert sein! Im Burgenland warten auf Dich und Deine Fellnase zahlreiche sehr abwechslungsreiche, leichte und attraktive Radtouren. - Kulinarisch und was ihre besondere Fauna und Flora betrifft.

Genussradeln vom Feinsten

Im Sonnenland Burgenland kann man ganz wunderbar Genussradeln.

Zwischen Apfelbäumen, Erdbeerfeldern und Weingärten, durch idyllische Kellerviertel, vorbei an Flüssen, Lacken und Seen und hinauf zu Burgen, einfach herrlich!

Viele spannende Themenwege

Auch viele spannende Themenradwege erwarten Dich beim Radfahren mit Hund im Burgenland, hier im sonnigen Osten Österreichs. Zum Beispiel von Winzer zu Winzer! Denn der Wein und das Burgenland sind einfach untrennbar miteinander verbunden.

unsere Tipps zum Radfahren mit Hund im Burgenland

Nationalpark Neusiedlersee – Seewinkel.

Einziger Steppennationalpark Mitteleuropas. Unvergleichliche Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten. Spazieren, Radfahren oder Reiten auf 80 km2. Inklusive Weinlehrpfad. Unbedingt erleben!

Region Neusiedlersee.

Neun Radwege mit insgesamt über 400 km. Der bekannteste ist der Neusiedler See-Radweg rund um den größten See Österreichs (insgesamt 135 km). Romantische Wege führen entlang des Schilfgürtels, Du hast immer wieder einen traumhaften Ausblick zum See, idyllischen Wege führen zwischen Weingärten, Feuchtwiesen und Salzlacken.

Paradies-Route (Südburgenland).

Ebene Strecken, gemütliches Radeln, 3 Naturparke hautnah erleben, vorbei an den zauberhaften Flusslandschaften an der Raab und der Lafnitz, durch idyllische Kellerviertel und zu einigen der Südburgenländischen Burgen.

Einkehren in den „Paradiesbetrieben“, wo Du Dir die regionalen Köstlichkeiten in den Höfen und Läden, in gemütlichen Buschenschenken oder in ausgezeichneten Hauben-Lokalen schmecken lassen kannst.

Rosaliaradwanderweg.

Dieser etwas anspruchsvolle, teils schon recht steile Radwanderweg führt durch die sanfthügelige „süße“ Region Rosalia, vorbei an Obst- und Erdbeerkulturen. Einige Felder laden zu recht günstigen Preisen zum Pflücken ein. Nicht entgehen lassen!

Ein Abstecher zum bedeutendsten Wahrzeichen des Burgenlandes, der Burg Forchtenstein, ist auf dieser Strecke auch möglich. Die Strecke führt auch in das Landschaftsschutzgebiet „Rohrbacher Teichwiesen“, wo es viele botanische Besonderheiten zu entdecken gibt.

Viele andere spannende Themenradwege.

Etwa der Rotweinradweg, der Lisztradweg, die römische Bernsteinstrasse oder der Thermalradweg.

Unser Tipp: Fernglas nicht vergessen! 

Unterwegs gibt es so viel zu entdecken. Etwa mehr als 300 Vogelarten, die alleine in der Region Neusiedlersee ihren Wohnsitz haben. Da solltest Du unbedingt ein Fernglas dabei haben!

Alle Tipps zum Thema Radfahren mit Hund, und wie Du Dich und Deine Fellnase am besten auf einen Rad-Urlaub vorbereiten kannst, haben wir auch für Dich gesammelt.

Wir wünschen Dir und Deinem Hund ein spannendes und genussvolles Rad-Vergnügen im Burgenland!

Jetzt 2 Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels anzeigen...

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund