Für Deinen Hund
Urlaubsideen mit Hund
Ferienunterkunft
Dein Urlaubszuhause - Urlaub im Ammerland mit Hund
Niedersachsen
Weberhof-Ferienapartments

Naturnaher Urlaub mit Hund am Westufer des Bad Zwischenahner Meers

Der Weberhof liegt nur fünf Gehminuten vom Zwischenahner Meer entfernt in einer Seitenstraße in der Bauernschaft Rostrup. In die andere Richtung erleben Sie Natur pur und Erholung auf den vielen Rad- und Wanderwege durchs Moor...
Ferienwohnung
fußläufig zum Bad Zwischenahner Meer
Park der Gärten in der Nachbarschaft
insgesamt 12 Ferienwohnungen
Wald und Wiesen am Ende der Straße
zur Nordsee nur ca. 45 Autominuten
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage
premium – Banner
Ferienunterkunft zu vermieten?
  • Erreichen Sie Urlauber mit Hund dort wo diese Sie suchen
  • Lasten Sie Ihre Nebensaison aus
  • Finden Sie heraus wie hunde-urlaub.net für Sie funktioniert

Ferienunterkünfte zu Hunde-Urlaubsideen im Ammerland

Ferienunterkunft im Ammerland

Ferienwohnung mit Hund Ammerland

Urlaub mit Hund im Ammerland

Das Ammerland ist ein Paradies für alle, die ihren Urlaub gerne mit ihrem vierbeinigen Freund verbringen möchten. Mit seinen weitläufigen Wiesen, tiefen Wäldern und idyllischen Seen bietet das Ammerland eine Vielzahl von Aktivitäten für Mensch und Hund. Hier erfährst Du alles, was Du für Deinen Urlaub mit Hund im Ammerland wissen musst.

Warum das Ammerland?

Das Ammerland in Niedersachsen ist bekannt für seine einzigartige Landschaft. Hier kannst Du mit Deinem Hund stundenlang durch die Natur streifen, ohne dass es Euch beiden langweilig wird. Die Region ist geprägt von weiten Wiesen, tiefen Wäldern und idyllischen Seen, die zum Baden und Spielen einladen.

Urlaub mit Hund im AmmerlandUrlaub mit Hund im Ammerland

Das Ammerland ist zudem sehr hundefreundlich. Viele der Wanderwege und Parks sind für Hunde zugänglich, und es gibt zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte. So könnt Ihr Euren Urlaub in vollen Zügen genießen, ohne dass Dein vierbeiniger Freund zu kurz kommt.

Aktivitäten mit Hund im Ammerland

Wandern im Ammerland

Das Ammerland ist ein wahres Paradies für Wanderer. Mit Deinem Hund an Deiner Seite kannst Du die vielfältige Landschaft auf den zahlreichen Wanderwegen erkunden. Egal ob Ihr lieber durch dichte Wälder streift oder über weite Wiesen wandert, im Ammerland gibt es für jeden Geschmack die passende Route.

Ein besonderes Highlight ist der Ammerland-Weg. Dieser rund 160 Kilometer lange Wanderweg führt Euch durch die gesamte Region und bietet atemberaubende Ausblicke auf die Landschaft. Mit zahlreichen Rastplätzen und Badegelegenheiten ist dieser Weg ideal für einen ausgedehnten Wandertag mit Deinem Hund.

Baden im Ammerland

Wenn Du und Dein Hund an heißen Sommertagen eine Abkühlung brauchen, bietet das Ammerland zahlreiche Möglichkeiten zum Baden. Viele der Seen in der Region sind für Hunde zugänglich und bieten genügend Platz zum Toben und Schwimmen.

Ein besonders beliebter Badesee ist der Zwischenahner Meer. Mit seiner großen Liegewiese und dem flachen Ufer ist er ideal für Hunde, die gerne schwimmen. Aber auch an den kleineren Seen im Ammerland könnt Ihr einen entspannten Badetag verbringen.

Spazieren im Ammerland

Manchmal muss es nicht immer eine ausgedehnte Wanderung sein. Auch ein gemütlicher Spaziergang kann eine willkommene Abwechslung sein. Das Ammerland bietet zahlreiche Spazierwege, die durch die malerische Landschaft führen.

Ein besonders schöner Spazierweg ist der Rundweg um den Zwischenahner Meer. Auf diesem etwa 12 Kilometer langen Weg könnt Ihr die Schönheit des Sees aus verschiedenen Perspektiven bewundern und Euch zwischendurch auf einer der vielen Bänke ausruhen.

Unterkünfte für Dich und Deinen Hund

Im Ammerland gibt es eine Vielzahl von Unterkünften, die Hunde willkommen heißen. Egal ob Du lieber in einem gemütlichen Ferienhaus, einer modernen Ferienwohnung oder einem komfortablen Hotel übernachtest, im Ammerland findest Du die passende Unterkunft für Dich und Deinen Hund.

Viele der Unterkünfte bieten spezielle Annehmlichkeiten für Hunde, wie zum Beispiel eingezäunte Gärten, Hundebetten oder Futter- und Wassernäpfe. So kannst Du sicher sein, dass sich Dein vierbeiniger Freund während Eures Urlaubs im Ammerland rundum wohl fühlt.

Beachte jedoch, dass in einigen Unterkünften eventuell zusätzliche Gebühren für Hunde anfallen können. Informiere Dich daher im Voraus über die genauen Bedingungen der jeweiligen Unterkunft.

Fazit

Ein Urlaub mit Hund im Ammerland ist ein unvergessliches Erlebnis für Mensch und Tier. Mit seiner vielfältigen Landschaft und den zahlreichen Aktivitäten bietet das Ammerland die perfekten Voraussetzungen für einen entspannten und abwechslungsreichen Urlaub mit Deinem vierbeinigen Freund. Also packe Deine Koffer und erlebe einen unvergesslichen Urlaub im Ammerland!

Planen Sie jetzt Ihren Hunde-Urlaub im Ammerland!

Bereit für einen sorgenfreien Urlaub mit Ihrem Vierbeiner im Ammerland? Auf hunde-urlaub.net finden Sie nicht nur Unterkünfte, wo Hunde erlaubt sind, sondern echte hundefreundliche Ferienunterkünfte, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Unsere Gastgeber sind wahre Experten für Ihren Urlaub mit Hund in Deutschland und bieten Ihnen umfangreiche Informationen für einen 360° Rundumblick auf Ihre Ferienunterkunft – damit Sie sich fühlen, als wären Sie schon dort. Entdecken Sie jetzt die idealen Unterkünfte und Insider-Tipps für perfekte Spaziergänge, Wanderungen und Bademöglichkeiten mit Ihrem treuen Begleiter. Planen Sie jetzt Ihren Urlaub mit Hund und erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt im schönen Ammerland!

Jetzt 1 Ferienunterkunft für Deinen Urlaub mit Hund im Ammerland anzeigen...

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund