Berghütte mit Hund in Österreich

Für Deinen Hund

Urlaubsideen mit Hund

Um nach einer Urlaubsidee mit Hund zu filtern, deaktiviere bitte zuerst Deine Auswahl im Filter Ferienunterkunft.

Ferienunterkunft

Berghütten mit Hund - Bundesländer in Österreich

Europa

Hüttenzauber Hochkönig

Hüttenjuwel mit Garten & Sauna in Alleinlage im Ski- & Wanderparadies

Genießen Sie im Salzburger Land/ Pinzgau zusammen mit Ihrem/n Hund(en) die Schönheit der Alpen und reiner, unverfälschter Natur mit allen Sinnen und verbringen Sie unvergessliche Tage in meinem Hüttenjuwel am Hochkönig im Salzburger Land.
Berghütte, Ferienhaus
Sonnige Alleinruhelage
Bachlauf mit Wasserfass im Garten
Phantastisches Wanderparadies
Ski Amadè-Verbund
Hochkönig Card inklusive!
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 139

Marktlalm Almhüttendorf Turracher Höhe

Mit dem Hund die idylische Natur der Turracher Höhe erleben

Die MarktlAlm, das Almhüttendorf Turracher Höhe ist das ideale Urlaubs-Zuhause für Hundebesitzer mit weitläufigen Almen und Seen, perfekt für jede Jahreszeit. 36 Almhütten, Chalets und Lodges für bis zu 14 Personen erwarten Sie!
Berghütte, Chalet, Feriendorf bzw. Ferienpark, Ferienhaus, Ferienwohnung, Hüttendorf
Hüttendorf mit 60 ha eigener Alm
Hundeparcours
Perfekte Wanderwege
Direkt an der Skipiste
Allergenarme Höhenluft auf 1.800m
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Ferienhütten Perschlhof in sonniger Ruhelage

Wanderwege ab Haus, ein Paradies für Hunde.

Hüttenurlaub in Österreich! Die gemütliche Ferienhütte Perschlhof in der Wander- und Wintersportregion Murau-Kreischberg bietet Platz für bis zu 5-6 Personen. Die Hütte liegt in ruhiger sonniger Waldrandlage mit wunderschönem Talblick.
Bauernhof, Berghütte, Chalet, Ferienhaus, Ferienhütte
Alleinlage
Ruhelage
umzäunt
überdachte Terrasse
Bach in der Nähe
Hunde pro Wohneinheit 5+
ab 57

Almhütten Villa Kunterbunt

auf 1.100m in verkehrsfreier Almwiesen-Traumlandschaft, Badespass für Hunde

Schon mal Urlaub mitten auf einer Almwiese gemacht? In Verditz/Afritz am See in Kärnten kannst Du das. Denn da stehen auf 1100 Meter 6 hundefreundliche und komfortabel ausgestattete Almhütten inmitten der wunderschönen Landschaft. Badespass für Hunde
Berghütte, Ferienhaus
Baden mit Hund im Afritzer Strandbad
in wunderschöner Alpenlandschaft
Verkehrsfrei - ideal mit Hund und Kind
Ruhe und Entspannung für Körper & Seele
Idyllischer Urlaub mit Hund
Hunde pro Wohneinheit 2
Preis auf Anfrage

Hüttendorf Hollmann am Berg

Viel Freiraum & Fläche in luftiger Höhe auf der Turracher Höhe

Noch ist sie ein Geheimtipp, die Turracher Höhe im Dreiländereck Steiermark – Kärnten – Salzburg. Der perfekte Ausgangspunkt für Ihren Urlaub mit Hund! Ein vergnüglicher Aufstieg, viel Fläche in luftiger Höhe, liebevoll eingerichtet. Unter Sternen...
Berghütte, Ferienhaus, Hüttendorf
Wunderschöne Wander- und Spazierwege
Hundepackage
Urlaub für Individualisten
Familienurlaub mit der ganzen Familie
Hunde pro Wohneinheit 2
ab 480

Jagdhaus Klaushofstube, Gosau am Dachstein

Romantischer Bergurlaub in einem historischen Jagdhaus aus der Kaiserzeit

Hüttenatmosphäre in ruhiger Alleinlage am Fuße des Dachstein-Massifs, ausgestattet mit jeglichem Komfort, bietet Ihnen unsere Klaushofstube im ehemaligen Jagddomizil aus der Zeit Kaiser Franz-Josefs Bergerlebnis, Bäche, Seen & ein eingezäunter Garten
Berghütte, Ferienhaus
Alleinlage am Wald und am Wasser
Wintererlebnis in den Alpen, 120km Piste
Sommerfrische im Gebirge, nie zu heiß
Riesiger Garten und Auslauf in der Natur
Hunde urlauben bei uns gratis !
Hunde pro Wohneinheit 3
ab 95

Wir haben für Dich die aktuellen Einreisebestimmungen mit Hund in Österreich recherchiert. Das brauchst Du für Deinen Urlaub mit Hund in Österreich bzw. für die Einreise und Durchreise mit Hund in Österreich:

  • einen EU-Heimtierausweis und eine Mikrochip-Kennzeichnung
  • eine gültige Tollwutimpfung  (mindestens 21 Tage alt)
  • Welpen unter 12 Wochen bzw. Welpen zwischen 12 und 16 Wochen, die eine Tollwutimpfung erhalten haben, aber noch nicht die vorgeschriebenen 21 Tage zum Erreichen des Impfschutzes erfüllen: Zusätzlich zum Pet-Pass und zum Microchip brauchst Du die Erklärung eines von der Behörde zugelassenen Tierarztes, in der bestätigt wird, dass das Jungtier vorher nur an seinem Geburtsort gehalten wurde (Tollwutunbedenklichkeitsbestätigung).  Ebenso ist die Einreise gestattet, wenn das Tier von seiner Mutter, von der es noch abhängig ist, begleitet wird (und die alle Anforderungen zur Einreise erfüllt).
  • Beachte bitte immer auch die allgemeinen Einreisebestimmungen für Hunde innerhalb Europas bzw. den EU-Ländern

Ferienunterkunft zu vermieten?

  • Erreichen Sie Urlauber mit Hund dort wo diese Sie suchen
  • Lasten Sie Ihre Nebensaison aus
  • Finden Sie heraus wie hunde-urlaub.net für Sie funktioniert

Finde Deinen Traumurlaub mit Hund