Wandern mit Hund 2017

Urlaub mit Hund in OBERÖSTERREICH

Oberösterreich erstreckt sich vom Dachsteinmassiv bis zum Böhmerwald. Hier finden sich ganz unterschiedliche Landschaften. Bewaldete Hügel, bunte Feldstreifen, dazwischen wie hineingestreut Gehöfte und Dörfer. Ein Wander- und Biker-Paradies. Das ist das Mühlviertel. Vom schroffen Gebirgsland über die waldige bäuerliche Region des Innviertels bis hin zum Donaulandraum.

Besonders reizvoll für Ferien in Oberösterreich sind die vielen schönen Seen im Salzkammergut. Attersee, Traunsee, Wolfgangsee, Mondsee und Hallstätter See laden zum Baden und Genießen ein. Neben den großen Seen gibt es im Innviertel auch noch zahlreiche kleine.

Was Du bei einem Oberösterreich-Urlaub mit dem Hund alles unternehmen kannst und vor allem, wo auch der Hund schwimmen gehen darf, das hat hunde-urlaub.net für Dich recherchiert!

Anmerkung: Leider können sich die Bestimmungen, was etwa Bademöglichkeiten für Hunde betrifft, auch ändern. Weil die Gemeinden uns diese Informationen nicht immer weiter geben, empfiehlt es sich, vor Urlaubsantritt zur Sicherheit noch einmal bei der Gemeinde nachzufragen. Die besten Tipps, wo Du mit Deinem Hund baden kannst, haben aber ohnehin unsere Gastgeber vor Ort!

Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels in Österreich findest Du hier…

Ausflugstipps mit dem Hund:

  • Naturpark Rechberg: Wandern, Radeln und Genießen. Steinlehrpfad. Austria Vital Fitnessweg
  • Wolfsschlucht bei Bad Kreuzen: Natur- und Kulturlehrpfad
  • Burgruine Reichenstein
  • Mühlviertler Alm: viele Ausflugs- und Wandermöglichkeiten. Ruine Ruttenstein bei Pierbach
  • Donau-Höhenwanderweg, Böhmerwaldrundweg, Mittellandweg und viele andere Rund- und Themenweg
  • Schloss Frauenstein am Inn-Stausee
  • Weg der Sinne in Haag am Hausruck: 3,5 km langer Themenpfad zu Natur und Naturgesetzen. Geht durch den Hausruckwald zur Waldschenke bis zum Aussichtsturm mit herrlichem Ausblick
  • Nationalpark Region Steyrertal: Wunderbare Wandermöglichkeiten
  • Burg Altpernstein: mittelalterliche Burg in Micheldorf
  • Gleinkersee bei Windischgarsten: 2 km langer Spazierweg um den See. Es gibt auch die Möglichkeit, vom See aus auf größere Bergtouren abzuzweigen
  • Kasberg: Wanderung rund um den Almsee
  • Koppental-Wanderweg: von Obertraun aus
  • Schiffahrt auf dem Traunsee oder Mondsee: Hunde kostenlos

Radfahrtipps mit dem Hund:

  • Donauradweg: Der berühmte Donauradweg geht von Deutschland über Österreich bis nach Ungarn. Daneben bieten 38 Radrundrouten rund um den Donauradwegzahlreiche attraktive Radtouren von Familienstrecken bis zu Mountainbiketouren.
  • Großes Radwegenetz (Innradweg, Römerradweg, Salzkammergutradweg, Ennsradweg, Grenzlandradweg u.v.m.)

Badetipps mit dem Hund:

  • Naturbadesee Naarn im Machlande
  • Gleinkersee (Region Linz): Im Bereich der Liegewiese sind Hunde v. 1.7. bis 31.8. nicht erlaubt! Es gibt aber viele Badeplätze abseits der Liegewiese
  • Almsee: Natursee, max. 20 Grad
  • Klauser Stausee: Region Linz
  • Badeplätze an der Donau, an der Traun, beim Mühlbach
  • Attersee: in den Strandbädern sind Hunde nicht erlaubt, es gibt aber viele frei zugängliche Badeplätze, z.B. am Westufer
  • Hallstättersee: viele schöne Badeplätze entlang des Ostuferweges.  In Obertraun beim „Landbettler“ gibt es einen eigenen Hundebadeplatz
  • Mondsee: zwischen Plomberg und Scharfling (Gemeinde St. Lorenz) gibt es einige Hundebadeplätze
  • Traunsee: Plätze mit Hunde-Verbot sind extra gekennzeichnet, sonst sind Hunde überall erlaubt. Sehr schöne Badebuchten am Ostufer. Auch in der Stadt Gmunden können Hunde ins Wasser.
  • Zeller See: ausgenommen der öffentlichen Strandbäder sind Hunde überall erlaubt!
  • Ödsee im Hetzautal (Naturbadesee): Hunde erlaubt!
  • Wolfgangsee: Im Ort Abersee (bei Einmündung des Zinkenbachs in den Wolfgangsee) sindHunde erlaubt!
  • Mondseeache, Zellerache, Fuschlerache: Hunde erlaubt!
  • Ebensee (Mündung Traun in den Traunsee): Hunde geduldet
  • Wallsee (Donaualtarm) am Kraftwerk Wallsee-Mitterkirchen

Langlauftipps mit dem Hund:

  • Großes Loipennetz: Loipen auf 70 km zum Beispiel in Aigen-Schlägl oder im Böhmerwald. Die hügelige Landschaft des Mühlviertels sorgt für angenehmes Langlaufen inmitten herrlicher Natur.

Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels in Österreich findest Du hier…

Ausflugstipps, Radrouten, Bademöglichkeiten und Langlaufloipen in weiteren Bundesländern

Wien
Niederösterreich
Salzburg
Tirol
Vorarlberg
Kärnten
Steiermark
Burgenland