Baden mit Hund 2017

Urlaub mit Hund in KÄRNTEN

Das südlichste Bundesland liegt in einem allseits von Bergen umschlossenen Becken. Es verfügt über ein oftmals südlich anmutendes Klima. Zwischen den Bergrücken liegen die viel besuchten Kärntner Seen, die Höhenlagen haben sich zu Wintersportgebieten entwickelt.

Wer nach Kärnten fährt, kommt meist der Seen wegen. Vielleicht lässt sich in den Kärntner Tälern deshalb so gut wandern, weil die Seen nicht weit sind und mit freundlichen Wassertemperaturen locken.

In Kärnten kommt nicht nur der zwei-, sondern auch der vierbeinige Tourist voll auf seine Kosten!

Anmerkung: Leider können sich die Bestimmungen, was etwa Bademöglichkeiten für Hunde betrifft, auch ändern. Weil die Gemeinden uns diese Informationen nicht immer weiter geben, empfiehlt es sich, vor Urlaubsantritt zur Sicherheit noch einmal bei der Gemeinde nachzufragen. Die besten Tipps, wo Du mit Deinem Hund baden kannst, haben aber ohnehin unsere Gastgeber vor Ort!

Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels in Österreich findest Du hier…

Ausflugstipps mit dem Hund:

  • Reichenfels – Talrundweg. Quellenwanderwege
  • Koralm (Wolfsberg): Rundwanderwege
  • Wildensteiner Wasserfall (Georgiberg)
  • Naturschutzgebiet Trögener Klamm (Mai bis Oktober)
  • Wandergebiet „Petzen“: Familienberg Kärnten
  • Pyramidenkogel in Keutschach
  • Burg Hochosterwitz
  • Ulrichsberg
  • Maria Saaler Berg
  • Drau-Stausee (Natur- und Freizeitparadies)
  • Burgruine Landskron (Anfang Mai bis Ende September)
  • Nationalpark Nockberge: zahlreiche Wanderwege und Hütten
  • Nationalpark Hohe Tauern: zahlreiche Wanderwege und Hütten

Radfahrtipps mit dem Hund:

  • Drau-Radweg

Badetipps mit dem Hund:

  • Stausee Völkermarkt: Hunde erlaubt!
  • In der Vellach (sehr schöner Fluß in Sittendorf)
  • Rosental: Freibacher Stausee / Gemeinde Zell: Hunde erlaubt!
  • Wörthersee: Hundewiese zwischen Strandbad Klagenfurt und Maria Loretto
  • Ossiachersee: Strandbad Messner, Südufer (eigener Badebereich für Hunde)
  • Millstättersee: beim Gasthof Laggerhof in Rothenthurn
  • Millstättersee: Komfortcamping Burgstaller
  • Keutschachersee: Hunde erlaubt!
  • Hafnersee: Eigener Hundebadeplatz und an frei zugänglichen Stellen sind Hunde erlaubt!
  • Klagenfurt: Hunde-Strandbad in Klagenfurt an der Sattnitz
  • Klagenfurt, Wörthersee: Neben dem Strandbad befindet sich eine „Hundewiese“ (außer in der Zeit des Beachvolleyball Grand Slam)
  • Saissersee: Hunde erlaubt!
  • Tigringer See (Moosbach): Hunde erlaubt!
  • Faaker See: nur wenige Möglichkeiten zum Baden außerhalb von Strandbädern
  • Forstsee: Naturparadies auf einer Anhöhe über dem Wörthersee gelegen – zwischen Velden und Pörtschach, Hunde erlaubt!

Langlauftipps mit dem Hund:

  • Großes Loipennetz: z.B. Lesachtal, Turracher Höhe

Ferienhäuser, Ferienwohnungen & Hotels in Österreich findest Du hier…

Ausflugstipps, Radrouten, Bademöglichkeiten und Langlaufloipen in weiteren Bundesländern

Wien
Niederösterreich
Oberösterreich
Salzburg
Tirol
Vorarlberg
Steiermark
Burgenland