13
Mai

In Teil 1 und 2 unserer Serie “Wo wohnen mit Hund” haben wir eine Hundeurlaub im Hotel und im Ferienhaus beleuchtet.

Welche Vorteile es hat, mit einem Hund im Ferienhaus bzw. im Hotel zu wohnen und welche Nachteile.

Immer ist es natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks und der ganz individuellen Vorstellungen, die man von seinem Traum-Hunde-Urlaub hat.

Nun, in der letzten Folge des Reihe “Wo wohnen mit Hund?” wollen wir die Vorzüge einer Ferienwohnung unter die Lupe nehmen.

Was eine Ferienwohnung Dir und Deinem Hund für Euren Urlaub alles bieten kann und wann eine Ferienwohnung das richtige für Deinen Hunde-Urlaub ist, das erfährst Du hier…

Ferienwohnung mit Selbstversorgung

Es gibt im Grunde nicht DIE Ferienwohnung. Denn eine Ferienwohnung kann ganz unterschiedlich beschaffen sein. Da gibt es die Ferienwohnung in einem Appartementhaus. Die ist etwa mit einem Ferienhaus zu vergleichen, nur eben, dass es nicht ein ganzes Haus ist, das man für sich hat, sondern eben nur eine Wohnung (und meistens ohne Garten).

Das Wohnen in einer derartigen Ferienwohnung lässt sich mit dem Wohnen in einem Ferienhaus vergleichen. Die Vorteile sind, dass man seine privaten Bereich hat, sich nicht nach Essenszeiten etc. richten muss und auch niemand (wie in einem Hotel) in die Wohnung kommt.

Die Nachteile, dass man keinerlei Service in Anspruch nehmen kann (außer das Pizzaservice :-) ) und man nicht ganz so ungestört ist wie in einem Ferienhaus (z.B. wenn der Hund bellt,fühlen sich durch die örtliche Nähe eher Nachbarn belästigt als in einem Ferienhaus).

Ferienwohnung am Bauernhof, in der Pension, im Hotel

Und dann gibt es Ferienwohnungen, die mit dem abgeschoteten Leben im Ferienhaus nicht allzu viel zu tun haben. Diese liegen eingebettet in einen Betrieb, einem Bauernhof, einem Hotel oder einer Pension. Man kann alle Vorzüge des Betriebs in Anspruch nehmen. Dazu zählt in erster Linie die Verpflegung, aber auch z.B. ein spezieller Hundeservice, etwa Dogsitting.

Bei dieser Variante lässt sich das Angenehme (viel Platz, die Möglichkeit, auch einmal selbst zu kochen etc.) mit dem Service des Hauses verbinden und man erlebt viel Komfort, den man den eigenen individuellen Bedürfnissen nach ausrichten kann.

“Hunde erlaubt” heißt nicht “Hunde WILLKOMMEN!”

Dass man den Hund in eine Ferienwohnung mitnehmen darf, ist ja mittlerweile keine große Sache mehr. Die Reisebranche kennt die Bedürfnisse der Urlauber, und weil immer mehr Leute auch mit ihrem Hund verreisen wollen, erlauben auch immer mehr Vermieter die Mitnahme von Hunden um zu möglichst vielen Buchungen zu kommen. Was nichts damit zu tun hat, dass Hunde wirklich gerne im Haus gesehen sind…

Vor Ort angekommen ist es dann oft weit her mit der Urlaubsstimmung für den gemeinsamen Urlaub mit Hund. Selbst, wenn der Hund in der Ferienwohnung selbst erlaubt ist und sich niemand beschwert, wenn er auch einmal bellt (Denn das ist ein häufiges Problem: Man darf seinen Hund zwar mitnehmen, der sollte sich aber am besten unsichtbar machen), geht es bei einem Hunde-Urlaub ja um viel mehr!

Bei uns sind Hunde wirklich WILLKOMMEN!

Unsere “Hunde WILLKOMMEN!”-Häuser unterscheiden sich von anderen Angebote im Netz dadurch, dass unsere Vermieter zum einen klar sagen: “Bei uns sind Hunde wirklich WILLKOMMEN! Wir freuen uns auf Hunde-Urlauber!”

Und zum anderen haben unsere Häuser und Wohnungen Hunden etwas zu bieten. – Das kann vieles sein. Ein eingezäuntes Grundstück, ein Schwimmteich für Hunde vor dem Fenster oder ein hundefreundlicher See-/Strandbereich in nächster Nähe.

In den “Hunde WILLKOMMEN!”-Häusern macht man sich einfach Gedanken über den Hund(e-Urlauber) und versucht ihm den Urlaub möglichst angenehm zu gestalten. Was die einzelnen Häuser für Dich und Deinen Hund alles zu bieten haben, siehst Du direkt bei den Hausbeschreibungen am Ende in einer ausführlichen Liste.

Hier geht’s direkt zu den “Hunde WILLKOMMEN!”-Ferienwohnungen


Category : Wo wohnen im Urlaub mit Hund?

1 Meinung für “Ferienwohnung mit Hund: Hier ist er WILLKOMMEN!”


Brigitte Demetz,m Dietmar Schermann 28. März 2017

Wir vermieten eine Ferienwohnung im Waldviertel (Moorbad Harbach) Hunde sind bei uns schon immer willkommen – siehe website: http://www.urlaubsnest.at
Würden gerne in Deinem Katalog aufgenommen werden. ersuchen um nähere Infos bzw. Möglichkeiten.

Danke

Brigitte, Dietmar Hund Attila & Kater Jonas.
043 699 172 16 007



Wie gefällt Ihnen dieser Beitrag?

Schritt 1:

Bewerten Sie jetzt diesen Beitrag

VN:F [1.9.22_1171]



Schritt 2:

Schreiben Sie uns bitte hier Ihre Meinung (Ihre email wird nicht veröffentlicht)
Tipp: Wenn Sie auch Ihr Bild in den Kommentaren sehen möchten, nutzen Sie den Service Gravatar.com.