Wandern mit Hund 2017

Mit dem Hund im Hotel, Ferienhaus oder Ferienwohnung

Schwierig wird es immer, wenn es um die RICHTIGE Unterkunft geht. Man will ja schließlich WIRKLICH hundefreundlich wohnen und nicht nur gelduldet sein.

Bei hunde-urlaub.net gar kein Problem! Bei uns gibt es nur Häuser, in denen Dein Hund wirklich WILLKOMMEN ist! Hier geht’s direkt zu den Häusern.

Mit dem Hund im Ferienhaus oder in der Ferienwohnung

Sehr angenehm für einen Urlaub mit dem Hund sind Ferienhaus oder Ferienwohnung. Denn:

  • In einem Ferienhaus kann man den Tagesablauf (z.B. Essenszeiten) selbst bestimmen und auf den Hund abstimmen.
  • Man ist in einer Ferienwohnung ungestört. Im Vergleich zu einem Hotelzimmer gibt es weit weniger Geräusche von draußen, die den Hund irritieren und zum Bellen anregen könnten.
  • Es kommt niemand Fremder ins Zimmer – z.B. das Zimmermädchen während man beim Frühstück ist und der Hund eventuell alleine im Zimmer ist.
  • Man kann Mahlzeiten im Ferienhaus bzw. der Ferienwohnung einnehmen und muss nicht immer ins Restaurant Essen gehen.
  • Kennt der Hund das Urlaubs-Zuhause nach einigen Tagen und hat er grundsätzlich keine Angst vorm Alleinsein, kann man ihn auch mal in der Wohnung ausruhen lassen und z.B. alleine an den Strand gehen.

Hier findest Du hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Hunde WILLKOMMEN!

Mit Hund im Hotel

Ein Hotel bietet viel Service. Ob kleines Landhotel oder großes 5 Sterne Hotel, ganz nach individuellen Vorstellungen kann man sich den Service aussuchen, der zu einem passt. – Frühstück, Halbpension oder sogar All Inclusive. Dazu vielleicht noch eine ausgedehnte Wellnesslandschaft oder ein betreuter Kinderbereich. Da lässt es sich für manche erst so richtig gut urlauben!

Neben dem Service, den Mensch in einem Hotel genießen kann, gibt es auch noch den auf Hunde spezialisierten Service. Es gibt eine ganze Reihe von Hotels, die sich auf den Gast HUND spezialisiert haben und sich als so genanntes Hundehotel auszeichnen. Die haben nicht nur das ganze Hotel auf die Bedürfnisse von Hunden (und ihren Haltern) ausgerichtet, sondern bieten sogar ein spezielles Service FÜR Hunde an.

Geführte Hundewanderungen oder andere Trainingsaktivitäten mit Hund setehen da genauso am Programm wie ein großer eingezäunter Freiauslauf zum Herumtoben, ein Naturbadeteich für Hunde oder sogar Physiotherapie für Hunde. Menschen, die alleine mit Hund verreisen, genießen den Anschluß, der in auf den Hund spezialisierten Hotels zu Gleichgesinnten besteht, oft sehr.

Viele Hotels bitet auch “Dogsitting- & Gassigehen” an. Das ist dann sehr angenehm, wenn man einmal einen Ausflug machen möchte (z.B. in die Stadt), der für den Hund nicht das richtige ist. Wenn Dein Hund kein Problem damit hat, auch einmal kurze Zeit alleine zu bleiben bzw. von bemühten Menschen betreut zu werden, ist dieser Service Gold wert!

Natürlich hat jeder Hundeurlauber andere Vorstellungen und andere Ansprüche. Und daher steht bei unseren “Hunde WILLKOMMEN!”-Häusern bei jeder Hausbeschreibung sehr übersichtlich dabei, was das jeweilige Hotel für Deinen Hunde-Urlaub zu bieten hat. Du siehst hier auf einen Blick, welche Voraussetzungen für Dich und Deinen Hund die richtigen sind.

Hier geht´s zu den hundefreundlichen Hotels: Hunde WILLKOMMEN!