Baden mit Hund 2017

Urlaub mit Hund in Slowenien

Hier geht’s zu Deiner Ferienwohnung, Ferienhaus oder Hotel mit Hund.

Einreisebestimmungen für Slowenien

Das braucht Dein Hund für die Ein- und Durchreise in Slowenien:

  • einen EU-Heimtierausweis und Mikrochip-Kennzeichnung

  • eine gültige Tollwutimpfung  (mindestens 21 Tage alt)

  • Für Jungtiere bis zu 12 Wochen gilt, dass sie nicht Tollwutgeimpft sein dürfen. Es muss eine Zusatzbestätigung (Tollwutunbedenklichkeitsbescheinigung) mitgeführt werden, die bestätigt, dass das Tier seit seiner Geburt an dem Ort gehalten wurde, an dem es geboren ist, ohne mit wild lebenden Tieren, die einer Infektion ausgesetzt gewesen sein können, in Kontakt gekommen zu sein, oder wenn es seine Mutter begleitet, von der es noch abhängig ist. Das Muttertier muss dabei vor der Geburt der Welpen nachweislich eine gültige Tollwutimpfung erhalten haben.
  • Beachte bitte auch die allgemeinen Einreisebestimmungen

Beste Hundereisezeit

ganzjährig, an der Küste Frühling und Herbst

Hunde-Länderinfos für Slowenien

Will man an der Slowenischen Küste Urlaub machen, gilt das gleiche wie für Kroatien (siehe Urlaub mit Hund in Kroatien).

Die Slowenen sind ebenso hundefreundlich. Ein Urlaub mit einem Hund an der Slowenischen Küste ist vollkommen problemlos!

Hier geht’s zu Deiner Ferienwohnung, Ferienhaus oder Hotel mit Hund.